Seagull 4BI                                                                                         Schließen

Ich habe mir die Seagull 4BI irgendwann in den 70er Jahren des letzten Jahrhunderts ( wie sich das anhört ) gekauft, da ich vorher aus Geldnöten meine Rolleicord Vb verkauft hatte und mit dem Kleinbildformat und meiner 6x6 Klein-Bessa nicht so ganz glücklich war.

Die Kamera war für mich damals der preiswerte Wiedereinstieg in die MF-Format TLR Fotografie. Der Höhenflug der Seemöwe hielt sich bei mir aber in Grenzen. Die Abbildungsqualität der chinesischen Triplet-Kopie hielt dem Vergleich mit dem Xenar der Rolleicord natürlich nicht stand. Das Xenar ist ein vierlinsiges Objektiv (Tessar-Typ) und wurde, bzw. wird noch von der Firma Jos. Schneider Optische Werke GmbH in Bad Kreuznach gebaut. Es stellt die oberste Leistungsgrenze vierlinsiger Objektive dar.

Ich kann allerdings sagen, daß die Schärfe der Aufnahmen mit der Seagull ab Blende 8 gut war, Vignettierung und Bildfeldwölbung sich in Grenzen hielt, konnte aber feststellen, daß das Objektiv sehr streulichtempfindlich ist, es empfahl sich daher dringend der Einsatz einer Sonnenblende. Sollte man bis auf einige Ausnahmen grundsätzlich tun. Also immerhin brauchbar. Spötter sagen zwar, ab Blende 11 und Sonne im Rücken ist jeder Flaschenboden scharf. Ist was dran.

Die Seagull BI hat alles, was man bei einer zweiäugigen Reflexkamera erwartet.


Die Bedienung der Kamera ist gewöhnungsbedürftig, Die Verarbeitung und Qualität bei der Seagull ist allerdings - billig. Aber es ist trotzdem eine funktionierende und gut benutzbare Kamera.

Fazit: Die Kamera war für mich damals ein finanzierbarer Wiedereinstieg in die Mittelformat-Fotografie mit einer TLR. Da ich im Laufe der späteren Jahre dann doch qualitativ besseres Equipment erwarb, wanderte die Kamera als Sammelobjekt in die Vitrine, eigentlich schade, aber es ist so.
Seagull 4BI Bauzeit: ab 1968 bis ??? Seagull 4BI Bauzeit: ab 1968 bis ??? Seagull 4BI Bauzeit: ab 1968 bis ??? Seagull 4BI Bauzeit: ab 1968 bis ??? Seagull 4BI Bauzeit: ab 1968 bis ???